Beiträge

Sorgen-frei leben!

,
Sorgen-frei leben - Ich weiß, dass wir uns das alle wünschen! Wie glücklich wären wir, wenn das Leben leicht und schön und sorgenfrei wäre! Stimmt das nicht? Doch lassen Sie sich von dem Titel nicht täuschen: Ich verspreche Ihnen nicht…

Resilienz - In Krisen stark sein

Ist psychische Widerstandskraft in Krisen etwa selbstverständlich? Kann Krisenbewältigung erworben und gelernt werden? Ist sie ein Geheimnis, zu dem jeder von uns den Schlüssel selbst in der Hand? Oder ist es eher die Normalität, dass wir…

Frei sein im Kopf

"Wer Tore schießen will, muss frei sein im Kopf." (Jürgen Klinsmann, Fußballtrainer) Das gilt nicht nur für den Fußball. Auch im ganz normalen Leben gelingt das "Tore schießen" dann am ehesten, wenn keine Gedanken dazwischen funken.…

Der beste Weg - mit dem Herzen sehen

Schon einen Monat ist es alt , das Jahr 2015, und ich hoffe und wünsche mir, dass Sie das neue Jahr energievoll begonnen haben und ihm mit offenen Armen und Augen begegnen – immer erinnernd: Man sieht nur mit dem Herzen gut, wie der kleine…

Mein innerer Nörgler und ich

Stellen Sie sich vor: Sie tun etwas, sind im Flow, genießen was Sie tun. Sie genießen es und mögen, was Sie tun. Es gefällt Ihnen, was dabei herauskommt, und Sie akzeptieren, was unter Umständen auch nicht dabei herauskommt. Stellen Sie…

Geld fließt reichlich in mein Leben - Teil II

Geldaffirmationen funktionieren häufig schon alleine deshalb nicht, weil wir uns innerlich sperren. Einerseits hat natürlich niemand gerne finanzielle Sorgen, aber andererseits ist Reichtum auch mit inneren Bildern verbunden, die nicht immer…

Geld fließt reichlich in mein Leben - Teil I

Geld-Affirmationen sind beliebt. Verständlich, denn die Vorstellung beflügelt, Reichtum nicht mit harter Arbeit, sondern mit Leichtigkeit zu erreichen. Heißt das - wie es gerne missverstanden wird - man muss lediglich inbrünstig seine…

Gute Partner: Realismus und Optimismus

In einem Blogbeitrag stellen die Querdenker Förster & Kreuz die Frage: Wie echt ist das Glück, wenn es zum Dogma erhoben wird? Diese Frage interessiert mich auch. Ist sie nur rhetorisch oder gibt es tatsächlich Menschen mit der Überzeugung,…