Beiträge

Sonnenseiten - Schattenseiten

"Der Beginn des Weges zur Sonnenseite, zu Licht und Freude liegt immer im eigenen Ich. Er ist im Kopf und im Herzen zu finden. " (unbekannt) Würden Sie leugnen, dass es Schatten gibt, nur weil Sie sich auf der Sonnenseite bewegen? Nein –…

Vom Nutzen, ein Optimist zu sein

Wem nutzt es, Dinge pessimistisch zu sehen und darüber zu klagen, wie die Welt nun einmal ist? Niemandem. Optimismus macht eindeutig mehr Sinn.

Affirmationen – mentale Kraft – Positiv-in-der-Welt-sein

Was spricht dafür, sich mit Affirmationen das Leben leichter zu machen? Affirmation zu sprechen, ist etwas ganz Natürliches. Es sind Sätze der Ermutigung, des Wünschens oder der Selbstmotivation. Sie wirken autosuggestiv, das heißt: Wenn…

Gute Gefühle kann man lernen

, ,
Es ist unsere Wahl, ob wir das Gute oder das Schlechte sehen wollen. Meistens. Schlechte Gefühle drängen sich vor, wir bewerten sie intuitiv als “wichtiger” und messen ihnen viel mehr Bedeutung bei. Die Evolution hat uns so angelegt. Unbewusst…

Positives Denken - Positive Psychologie

Auf den ersten Blick könnte man meinen, die beiden Begriffe hätten sehr viel miteinander zu tun. Doch tatsächlich ist die Verbindung nicht so eng, wie die Verwendung des Eigenschaftswortes 'positiv' auf dem Etikett suggeriert. Beim zweiten…

Probieren geht über studieren

, ,
Sie können sich selbst mit Affirmationen unterstützen. Ganz einfach und kostenlos. Mit einem Selbst-Experiment! Sie bekommen es gratis ins Haus, als 4-wöchigen E-Mail-Kurs mit dem Titel: "Affirmationen machen stark" Der kostenlose E-Mail-Kurs…

Wie wird man Optimist?

, , , ,
Optimist zu sein, ist ein Geschenk. Wer mit dieser Veranlagung geboren wird, und dann auch noch durch das Vorbild der Eltern dazulernt, lebt ein wenig mehr auf der Sonnenseite als miesepetrige Pessimisten. Optimismus vermittelt ein Gefühl…

"Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken."

, ,
Marc Aurel ist total "in". Mit seiner Einstellung könnte er heutzutage mühelos als Coach tätig werden. Er fasst in einem Satz zusammen, was mehr und mehr durch die neuere Hirnforschung bestätigt wird: Es gibt keine Wahrheit außerhalb unserer…

"Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen."

,
Seine eigenen Ecken und Kanten lieben lernen, Gefühle mit anderen Menschen teilen, sich öfter mal mit der Natur verbinden, Arbeit und Familie im Gleichgewicht halten, sich um Freunde kümmern und einfach beschließen, glücklicher zu leben.…

Der positive Kick in den Tag

, ,
Jeder hat seine eigenen Morgen-Routinen. Die entscheidende Frage ist: Katapultieren Sie sich energievoll und positiv in Ihren Tag oder plätschern sie nur langsam in irgendetwas hinein, was an diesem Tag passiert? Der Unterschied zwischen…

10 Schritte Achtsamkeit

Was haben achtsame Menschen anderen voraus? Stellen Sie sich vor, Sie könnten diese Frage Thich Nath Hanh stellen. Was würde er wohl antworten? Im letzten Jahr hatte ich die große Freude, an einen Achtsamkeitstag mit Thich Nath Hanh im…

Lesung am 24. Mai in Wiesbaden: Ich bin da!

, , ,
Ich bin nicht nur da - sondern sogar anwesend, vor Ort, in Wiesbaden :-). Ich freue mich darauf, in der Schwalbe 6 einen inspirierenden Raum zu haben, in dem ich eine Lesung veranstalten darf. Ich werde aus meinem Buch: "Ich bin da. Sich SELBST…

Mein Leben hat sich um 180 Grad gewandelt

Das Experiment mit Affirmationen ist unauffällig. Wer sich entschließt, es auszuprobieren, ist sich nur selbst Rechenschaft schuldig. Niemand überprüft oder kontrolliert den Erfolg, sondern nur die Betroffenen selbst spüren ihre Entwicklung. Wer…

Positives Denken und Affirmationen - hilft das wirklich?

Roland Kopp-Wichmann rezensiert das Buch von Konstanze Quirmbach "Ich bin da. Sich SELBST BEWUSST wahrnehmen. Dem Leben POSITIV begegnen." Emile Coué war ein französischer Apotheker, der früh davon ausging, dass das Unterbewusstsein einen…

Ich bin liebenswert - oder doch nicht?

In ihrem Beitrag in Psychology Today vom März 2009 stellt die Psychologin Joanne V. Wood (University of Waterloo, Kanada) die Frage: Should we re-think positive thinking? - Sollten wir den Wert von positivem Denken neu bewerten? Der Beitrag…

Es gibt nicht Gutes, außer: man tut es.

Kürzer kann man es sicher nicht ausdrücken. Erich Kästner zieht moralische Bilanz. Halb bitter, halb süß ist dieses Kurzgedicht ein vermeintlicher Gegensatz, in der Fachsprache Epigramm genannt. Pessimistisch im ersten Teil und optimistisch…

Was wir denken, ist was wir glauben

,
Was wir glauben, bestimmt unsere Welt. Ihre Welt formiert sich um Ihr Denken. Gestern habe ich ein neues Video in YouTube veröffentlicht mit dem Titel: Meine Gedanken erschaffen meine Welt. Dass diese Aussage stimmt, können Sie ganz einfach…

9 Fragen: Wie wirken Affirmationen?

Auf meiner Website biete ich ein Experiment mit Affirmationen an. Bis zum jetzigen Zeitpunkt (Dezember 2009) haben bereits ca. 500 Teilnehmer ausprobiert, mit Affirmationen positives Denken in ihrem Leben verstärkt zu nutzen. Es funktioniert…