Schnupperkurs Achtsamkeit - Begegnung mit achtsamem Erleben
  • Achtsamkeit kennenlernen

    Ein kostenloser Schnupperkurs

    schnupperkurs achtsamkeit

Schnupperkurs Achtsamkeit

3 Tage, 3 Schnupper-Übungen zum Einstieg in die Welt der Achtsamkeit.

Achtsam leben, macht glücklich

„Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.“
(Thich Nhat Hanh)

Die Glücksforschung zeigt: Achtsamkeit trägt wesentlich zu einem glücklichen Leben bei. Diese Wirkung kommt sicher daher, dass wir Schönes sehen und Schmerzvolles annehmen, wie es ist. Achtsamkeit macht uns präsent im Augenblick – wir sehen hin, wir hören zu, wir spüren uns selbst und fühlen mit und nehmen das Leben auf eine aufregende, intensive Weise wahr.

Achtsamkeit schnuppern

Melde dich an zum Schnupperkurs

Probiere aus, wie es ist, das Leben in seiner ganzen Fülle im jeweiligen Moment immer wieder frisch und neu zu erleben. Du wirst das Geschenk des Lebens im Hier und Jetzt wieder mehr schätzen lernen und dich ihm neu öffnen.

  • 3 Tage lang erhältst jeden Morgen eine E-Mail und eine Anleitung zu einer Achtsamkeitsübung.
  • 3 unterschiedliche Schwerpunkte ermöglichen dir, unmittelbar die Auswirkungen fokussierter Achtsamkeit zu erleben.

Datenschutzhinweis 

100% Datenschutz: Deine Daten werden nicht weitergegeben. Die Teilnahme ist nicht mit einer Newsletter-Anmeldung verbunden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest du in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

„Ich fühlte mich nach jedem Schnuppertag ausgeglichener.
Mein Herzschlag war ruhiger, mein Atem gleichmäßig
und den Tag konnte ich gelassener bewältigen – ein durchweg positives Ergebnis.
Ich wiederhole – in einem Wort: GROSSARTIG !!!“
(Feedback einer Teilnehmerin)

Weitere Teilnehmerstimmen

Achtsamkeit bereichert dein Leben

Achtsamkeit lässt sich nicht mit Worten erklären. Es ist so, als wollte ich den Geschmack einer Rosine erklären. Es ist aber auch nichts, was du erst noch lernen musst. Du kannst es bereits! Und es wird dein Leben enorm bereichern, wenn du dich entschließt, deine Fähigkeit, achtsam zu leben, auch bewusst einzusetzen.

Worin diese Bereicherung besteht, erfährst du natürlich am besten, wenn du es einfach einmal ausprobierst – und genau dafür habe ich diesen Kurs gemacht: zum Hineinschnuppern in achtsames Erleben.

Achtsamkeit bringt Gelassenheit

Neben der eigenen Erfahrung, finde ich es sehr hilfreich, auch viel über Achtsamkeit zu wissen. Seit ca. 20 Jahren steigt die Zahl der Forschungen zu Achtsamkeit und Meditation ständig an und es gibt inzwischen fast unüberschaubar viele überzeugende Ergebnisse:
Danach hat Achtsamkeit zu üben konkrete biologische Auswirkungen, ist z.B. in vieler Hinsicht gesundheitsfördernd, stärkt den Gesamtorganismus und das Immunsystem, vermehrt sogar die graue Hirnmasse, wie durch bildgebende Verfahren nachgewiesen wurde. Das heißt, was stressbedingt verlorengeht, wird durch Achtsamkeit wieder aufgebaut.

Die am besten bekannte, weil auch sehr erwünschte Wirkung von Achtsamkeit ist die gefühlte Entspannung. Als Meditationsübung oder Aufmerksamkeitsübung in den Alltag eingebaut, bringt Achtsamkeit mehr Gelassenheit in dein Leben.

Du fühlst dich ausgeglichener und stressfreier, erholter und leistungsfähiger. Du genießt das Leben mehr, weil du bewusster durch deinen Tag gehst. Und schließlich hilft das dabei, Verhalten und Emotionen besser zu steuern und immer mehr der Mensch zu sein, der du sein möchtest.

Was Achtsamkeit ausmacht – Ausgewählte Blogbeiträge