Das Leben ist einfach zu kurz ...

, ,
... für Knäckebrot. ... für schlechten Wein. ... um es nicht in vollen Zügen zu genießen. ... für Kompromisse. Diese Formulierungen mögen Ihnen irgendwie bekannt vorkommen. Kein Wunder! Denn Buchautoren, Staatsmänner, Philosophen,…

Welt-Tag mentaler Gesundheit

, ,
Heute, am 10. Oktober, ist World Mental Health Day – frei übersetzt heißt das: Tag der mentalen Gesundheit. Es dreht sich darum, die enorme Wichtigkeit mentaler Gesundheit im Leben zu erkennen und entsprechendes Wissen darüber zu verbreiten. Jeder…

Vom Nutzen, ein Optimist zu sein

Wem nutzt es, Dinge pessimistisch zu sehen und darüber zu klagen, wie die Welt nun einmal ist? Niemandem. Optimismus macht eindeutig mehr Sinn.

Resilienz - In Krisen stark sein

Ist psychische Widerstandskraft in Krisen etwa selbstverständlich? Kann Krisenbewältigung erworben und gelernt werden? Ist sie ein Geheimnis, zu dem jeder von uns den Schlüssel selbst in der Hand? Oder ist es eher die Normalität, dass wir…

Gute Gefühle kann man lernen

, ,
Es ist unsere Wahl, ob wir das Gute oder das Schlechte sehen wollen. Meistens. Schlechte Gefühle drängen sich vor, wir bewerten sie intuitiv als “wichtiger” und messen ihnen viel mehr Bedeutung bei. Die Evolution hat uns so angelegt. Unbewusst…

Probieren geht über studieren

, ,
Sie können sich selbst mit Affirmationen unterstützen. Ganz einfach und kostenlos. Mit einem Selbst-Experiment! Sie bekommen es gratis ins Haus, als 4-wöchigen E-Mail-Kurs mit dem Titel: "Affirmationen machen stark" Der kostenlose E-Mail-Kurs…

Internationaler Tag des Glücks

, , ,
Der 20. März wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Tag des Glücks proklamiert. Sie starteten eine weltweite Aktion und laden jeden Einzelnen ein, daran Teil zu nehmen. Das Motto: "Bekenne dich dazu, Glück in die Welt zu bringen!"…

Wie wird man Optimist?

, , , ,
Optimist zu sein, ist ein Geschenk. Wer mit dieser Veranlagung geboren wird, und dann auch noch durch das Vorbild der Eltern dazulernt, lebt ein wenig mehr auf der Sonnenseite als miesepetrige Pessimisten. Optimismus vermittelt ein Gefühl…

Einen Lebenstraum leben

, , , ,
Wie lebt es sich eigentlich an einem See in den kanadischen Wäldern? Und soll man sich einen Lebenstraum verwirklichen oder lieber weiterträumen? Solche und andere Fragen habe ich in einem Interview für myMONK.de beantwortet, das in dieser…

Schlimmes und Schlimmeres

,
Das Schlimme ist immer relativ. Solange noch Schlimmeres passieren kann, ist das Schlimme vielleicht einfach eine Herausforderung des Lebens. Wir werden gefordert, flexibel und stark zu sein, eine relativ unangenehme Situation zu meistern und…

"Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken."

, ,
Marc Aurel ist total "in". Mit seiner Einstellung könnte er heutzutage mühelos als Coach tätig werden. Er fasst in einem Satz zusammen, was mehr und mehr durch die neuere Hirnforschung bestätigt wird: Es gibt keine Wahrheit außerhalb unserer…

"Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen."

,
Seine eigenen Ecken und Kanten lieben lernen, Gefühle mit anderen Menschen teilen, sich öfter mal mit der Natur verbinden, Arbeit und Familie im Gleichgewicht halten, sich um Freunde kümmern und einfach beschließen, glücklicher zu leben.…

Der positive Kick in den Tag

, ,
Jeder hat seine eigenen Morgen-Routinen. Die entscheidende Frage ist: Katapultieren Sie sich energievoll und positiv in Ihren Tag oder plätschern sie nur langsam in irgendetwas hinein, was an diesem Tag passiert? Der Unterschied zwischen…

Lesung am 24. Mai in Wiesbaden: Ich bin da!

, , ,
Ich bin nicht nur da - sondern sogar anwesend, vor Ort, in Wiesbaden :-). Ich freue mich darauf, in der Schwalbe 6 einen inspirierenden Raum zu haben, in dem ich eine Lesung veranstalten darf. Ich werde aus meinem Buch: "Ich bin da. Sich SELBST…

Gute Partner: Realismus und Optimismus

In einem Blogbeitrag stellen die Querdenker Förster & Kreuz die Frage: Wie echt ist das Glück, wenn es zum Dogma erhoben wird? Diese Frage interessiert mich auch. Ist sie nur rhetorisch oder gibt es tatsächlich Menschen mit der Überzeugung,…

Ist es dumm, positiv denken zu wollen?

, ,
SpiegelOnline hat am 1. Januar 2011 in der Rubrik Wissenschaft/Psychologie einen Beitrag der Journalistin Anna Gielas veröffentlicht: "Die Gefahren des Gute-Laune-Zwangs". Sie schreibt darin unter anderem über "positives Denken" und wie negativ…