autonomie und freundschaft

Autonomie und Freundschaft

Am vergangenen Sonntag habe ich meinen Sohn besucht. Und seine Familie natürlich. Wir haben am Tisch gesessen und Kaffee getrunken, geplaudert über dies und das, ganz locker und ohne Absicht oder Ziel. Es war einfach nur schön, zusammenzusitzen…
autonomie und freundschaft

Das Leben ist einfach zu kurz ...

, ,
... für Knäckebrot. ... für schlechten Wein. ... um es nicht in vollen Zügen zu genießen. ... für Kompromisse.Diese Formulierungen mögen Ihnen irgendwie bekannt vorkommen. Kein Wunder! Denn Buchautoren, Staatsmänner, Philosophen,…
autonomie und freundschaft

Aus dem Trauma herauswachsen

,
Traumatische Erfahrungen verändern Die Zeit heilt Wunden, so heißt es. Und es ist erstaunlich, dass das wirklich so ist, sehen wir uns mal an, wie eine Schnitt- oder eine Hautverletzung in kurzer Zeit tatsächlich wieder heilen. Doch wie ist…
autonomie und freundschaft

Schlimm-Trance oder Wunder-Trance?

Ob wir Schlimmes erwarten oder dem Leben vertrauen, macht einen großen Unterschied für unser Handeln und unser Wohlbefinden. - Finde heraus: Bist du eher in einer Schlimm-Trance oder eine Wunder-Trance zuhause?
autonomie und freundschaft

Das Gute in anderen sehen

Die Augen spiegeln das Gute in deiner Seele, so sagt der Mystiker Thomas Merton. Möglicherweise haben Sie selbst schon etwas Ähnliches in anderen Augen entdeckt. Für uns selbst erkennen wir häufig dieses Gute in unserer Seele nicht mehr…
autonomie und freundschaft

Zuhören ist nicht gleich zuhören

, ,
„Hör mir doch mal richtig zu!“, so möchten wir manchmal verzweifelt rufen, wenn unser Gesprächspartner partout nicht kapiert, was wir ihm sagen möchten. Zuhören ist doch ganz einfach, so glauben wir. Aber warum kommen dann unsere Worte…