Ich lasse meine Ängste los und gewinne neues Selbstvertrauen

,
M. aus S. nimmt an dem Experiment teil mit der Affirmation: "Ich lasse meine Ängste los und gewinne neues Selbstvertrauen." Nach einer Woche und nach Rücksprache mit ihrer Therapeutin formuliert sie eine neue Affirmation: "Ich bin in…

"Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bereuen."

,
Seine eigenen Ecken und Kanten lieben lernen, Gefühle mit anderen Menschen teilen, sich öfter mal mit der Natur verbinden, Arbeit und Familie im Gleichgewicht halten, sich um Freunde kümmern und einfach beschließen, glücklicher zu leben.…

Der positive Kick in den Tag

, ,
Jeder hat seine eigenen Morgen-Routinen. Die entscheidende Frage ist: Katapultieren Sie sich energievoll und positiv in Ihren Tag oder plätschern sie nur langsam in irgendetwas hinein, was an diesem Tag passiert? Der Unterschied zwischen…

10 Schritte Achtsamkeit

Was haben achtsame Menschen anderen voraus? Stellen Sie sich vor, Sie könnten diese Frage Thich Nath Hanh stellen. Was würde er wohl antworten? Im letzten Jahr hatte ich die große Freude, an einen Achtsamkeitstag mit Thich Nath Hanh im…

Schnell noch ein bisschen entspannen ...

, ,
Die Vorweihnachtszeit stellt häufig große Herausforderungen an unsere Fähigkeit, uns selbst und unser seelisches Gleichgewicht zu organisieren. Trifft dieses Wort "organisieren" den Kern, frage ich mich gerade? Ja, ich glaube schon. Sich…

Blinde Flecken

"Auf diesem Auge bist du blind" - das klingt nicht gerade wie ein Kompliment. Vorschnell werden blinde Flecken als "schlecht" bewertet, so, als dürfe es diese nicht geben und als müsse man deshalb schnellstens Licht ins Dunkel bringen. Ist…

7 Tage am Meer - eine Rezension

,
"Marie suchte ihren Schlüssel." Mit diesen Worten beginnt Jürgen Drawitsch seinen Erstlingsroman mit dem Titel "7 Tage am Meer." Wohl gewählt sind die Worte, denn sie beinhalten bereits viel mehr als die Tatsache, dass Marie vor einer verschlossenen…

Dankbarkeit, Glück und zu viel Gehorsam

,
Wir lesen es bei den bekanntesten Glücksphilosophen, Motivationstrainern und Zufriedenheits-Experten: Dankbarkeit zu spüren, ist eine wichtige Voraussetzung für dauerhaftes persönliches Glück. Die Wissenschaft der Positiven Psychologie…

Was sind Sie sich wert? - Sechs Tipps für mehr Selbstwert

Ein gesundes Selbstwertgefühl ist die Grundlage für ein zufriedenes und erfolgreiches Leben. Es ist nicht außerhalb, sondern nur in uns selbst zu finden. "Weil Sie es sich wert sind" - der bekannte Werbespruch suggeriert, dass, wenn wir…

Optimismus, Achtsamkeit, Enthusiasmus, Menschlichkeit

Glück bringende Schätze schlummern in unserer menschlichen Natur. Erwecken wir sie zum Leben, öffnen wir weit die Tür zu tiefer, persönlicher Zufriedenheit. Alle Schätze, die glücklich machen, liegen in uns selbst versteckt. Auf diesen…

Verzeihen und vergeben

Ich höre gerne Musik von Sarah McLachlan. Die Instrumentierung ihrer Melodien sprechen mein Bauchgefühl oft ganz direkt an und die Harmonien gehen mir häufig durch und durch. Natürlich nicht alle Titel, aber doch vieles von ihr höre ich…

Darf's etwas mehr Selbstachtung sein?

Mögen Sie sich? - Freuen Sie sich am Morgen darauf, den Tag mit sich selbst verbringen zu dürfen? - Wissen Sie, warum andere gerne mit Ihnen befreundet sind? Stabilität und Höhe der Achtung, die man sich selbst entgegenbringt, ist ein…

Sonnengruß, Fisch, Heuschrecke

" ... Die Yogaübungen mit den blumigen Namen haben im Vergleich zu anderen Formen sportlicher Betätigung eine besonders positive Wirkung auf die Gemütslage. So setzt eine Yogastunde eine ähnliche chemische Reaktion im Gehirn in Gang wie…

Aufschieberitis - kein Problem, sondern eine Lösung?

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht: Auf meinem Schreibtisch liegen immer zu viele Zettel herum, in meinem E-Mail Programm bleiben jeden Tag zu viele Mails unbearbeitet, Telefonate verschiebe ich gerne auf später und bereits während ich arbeite,…

Lesung am 24. Mai in Wiesbaden: Ich bin da!

, , ,
Ich bin nicht nur da - sondern sogar anwesend, vor Ort, in Wiesbaden :-). Ich freue mich darauf, in der Schwalbe 6 einen inspirierenden Raum zu haben, in dem ich eine Lesung veranstalten darf. Ich werde aus meinem Buch: "Ich bin da. Sich SELBST…

Zeit, den Stecker auszuziehen?

Wie stark stehen Sie unter Strom? Wünschen Sie sich auch manchmal, einfach den Stecker ausziehen zu können und abzuschalten? Kaum öffnen wir am Morgen unsere Augen, beginnt der Strom der Gedanken durch uns hindurchzufließen. Es dauert…

Mein innerer Nörgler und ich

Stellen Sie sich vor: Sie tun etwas, sind im Flow, genießen was Sie tun. Sie genießen es und mögen, was Sie tun. Es gefällt Ihnen, was dabei herauskommt, und Sie akzeptieren, was unter Umständen auch nicht dabei herauskommt. Stellen Sie…

Ich bin mutig und voller Selbstvertrauen

"Ich habe die Affirmation als einen Bestandteil zur Stärkung meiner selbst gesehen." Das sagt eine Teilnehmerin am Experiment mit Affirmationen. Ihre Affirmation heißt: Ich bin mutig und voller Selbstvertrauen. Mein neuer, sehr gut zu mir…